Stadtbefestigung und Wehrgang

Der Klosterbezirk ist in Gengenbach in die Stadtbefestigung einbezogen. ...

... Von der einfachen Ummauerung bis zu einem doppelten Mauerring mit Zwinger, Wassergraben und Erdwall wurde die Anlage immer den neuen Bedürfnissen angepasst.

Die erste Befestigung wurde in der Mitte des 12. Jh. errichtet. Bei dem weiteren Ausbau, 100 Jahre später, hat man zur Mauer noch einen Wehrgang errichtet. Der um die ganze Stadt verlaufende Wehrgang wurde 1991 von der bürgerlichen Fördergemeinschaft originalgetreu nachgebildet. Der Betrachter kann sich so die wehrhafte Stadt in ihrer ursprünglichen Gestaltung leicht vorstellen.

Anreise:

Öffnungszeiten

frei zugänglich / immer geöffnet