Neue ARTist Kunst-Ausstellungen 2018

Der Künstlerverein ARTist Gengenbach-Obernai lädt ein...

Jumelage
  • Die Schaufenster-Galerie in Obernai -  16. April bis 9. Mai 2018

„Partnerschaft“ – unter diesem Motto initiiert ARTist in Obernai eine öffentliche Ausstellung in den Schaufenstern von 26 Ladengeschäften – von der Modeboutique über den Schuhladen, von der Metzgerei bis hin zum Frisör und Schmuckgeschäft - treten jeweils ein deutscher und ein elsässischen Künstler mit Gemälden, Fotografien, Skulpturen, Intarsien, Mosaiken und Keramik  in einen spannenden Dialog.

 

  • Im Kinzigtorturm in Gengenbach - 1. Mai bis 31. Dezember 2018

„Partnerschaft“,  so der Titel der Bilder-Galerie der elf deutschen und neun französischen ARTist-Künstler aus Gengenbach und Obernai, die vom 1. Mai bis Ende Oktober und in der Adventszeit 2018 im Kinzigtorturm in Gengenbach zu sehen sind. Es ist die zweite von insgesamt vier Ausstellungen dies- und jenseits des Rheins der Künstlergruppe anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Partnerschaft/Jumelage zwischen Obernai und Gengenbach. Rund dreißig Werke in Aquarell, Öl, Acryl, Tusche, Foto-Kunst und -Collage mit Poesie, Objekte, Intarsienarbeiten, Keramik, Mosaik und mehr… auf 4 Etagen vom 3. Stock bis zum Türmerstüble - korrespondieren mit der wehrhaften Geschichte des Turms.

ARTist im Kinzigtor

______________________________________________________________

  • Médiathèque d'Obernai – 5. Mai bis 9. Juni 2018

„Partnerschaftlich“ zeigen sich die ARTistler auch erstmalig in der Médiathèque in Obernai. Rund dreißig Werke – Gemälde  der unterschiedlichsten Thematiken und Techniken, Ton-Objekte und Keramiken von acht deutschen und acht elsässischen Künstlern laden dort zur Betrachtung ein. Rue Athic, 67210 Obernai, Frankreich.

 

  • Badische Weinmesse Offenburg -  5. + 6. Mai 2018

Kunst korrespondiert mit edlen Tropfen: Erstmalig ist der Künstlerkreis ARTist auf der Badischen Weinmesse in Offenburg rund um das Thema „Wein und Genuss“ vertreten. Die Exponate – mehr als 30 – stammen fast ausschließlich aus den Freiluft-Ausstellungen im Weinberg. Besuchszeiten: Samstag und Sonntag, 11-18 Uhr.

 

  • Im Mercyschen Hof – Februar – Mitte November 2018

„Hiwwe wie driwwe“ – so der Titel der Bilder-Galerie der deutschen und französischen ARTist-Künstler, die – parallel zu den Jubiläums-Ausstellungen - im Gasthaus Mercyschen Hof zu sehen sind.

  • KUNSTkommt: LebensZyklen - ARTist-Ausstellung im Paul-Gerhardt-Werk

4. Oktober 2018 bis 31. Januar 2019 im Paul-Gerhardt-Werk, Louis-Pasteur-Str. 12, Offenburg. Öffnungszeiten täglich von 9 bis 18 Uhr

Werden – Sein – (Ver-)Gehen: Alles hat seine Zeit. Ob Menschen, Tiere oder die Natur – ihre Lebenszyklen unterliegen einem ständigen Wandel. Vierzehn Mitglieder des Künstlerkreises ARTist e.V. aus Gengenbach haben sich in über 30 Werken mit dieser Thematik auseinandergesetzt, in den unterschiedlichsten Techniken wie Fotografie, Fotokunst, Malerei, Collagen… –  gegenständlich oder abstrakt. Entstanden sind Momentaufnahmen, Situationen, Stationen, Sichtweisen, die den Betrachter dazu einladen sich einzulassen auf die bildhafte Sprache und die künstlerische Umsetzung in den jeweiligen Exponaten.

Der Künstlerkreis ARTist e.V. – ein Zusammenschluss von elsässischen und  deutschen Künstlern, im Rahmen der Städtepartnerschaft Gengenbach-Obernai vor nunmehr 15 Jahren gegründet – pflegt ein aktives Miteinander. Fortlaufende Dauerausstellungen - Biennalen in Freiluft am Philosophenweg und im Weinberg in Gengenbach – prägen das Gesicht des Künstlerkreises. Auch mit Gast-Galerien in Obernai und an vielen unterschiedlichsten Örtlichkeiten zeigen die Künstler ein vielfältiges Spektrum ihrer Werke.

 

  • Kunst im Weinberg 2018 – 2020 – ab 3. Juni

Im Sommer wird eine neue Biennale von ARTist im Weinberg beginnen. Die Eröffnung der Freiluft-Kunst-Ausstellung „Emotion Wein“ mit öffentlicher Vernissage ist am 3. Juni 2018. Nähere Informationen zeitnah.

Weitere Informationen:

Rüdiger Stadel, 1. Vorsitzender ARTist e.V., Tel.: 0151 46418054

Ursula Maurer, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: 0160 93749311

Adventskalender-Führung

Lernen Sie alles Interessante, kuriose und informative zu unsererm Adventskalender kennen.

weiter »