Kommen, schauen, staunen - erleben Sie den abendlichen Charme der Gassen und Winkel der Stadt und tauchen Sie in eine mittelalterliche Tradition ein. Ein original getreu gekleidet und ausgestatteter Nachtwächter zieht seine abendliche Tour durch die Stadt, erzählt aus deren reicher Vergangenheit und stimmt an insgesamt 12 Stationen das althergebrachte Nachtwächterlied an.

Die öffentlichen Rundgänge finden zu folgenden Zeiten statt:

Mai - Juli immer Mittwochs und Samstags um 22:00 Uhr

August - Oktober immer Mittwochs und Samstags um 21:00 Uhr

Die öffentlichen Rundgänge sind kostenfrei und Treffpunkt ist am Marktplatz vor dem Rathaus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

ACHTUNG: Aktuell gilt ab 25 Teilnehmern Maskenpflicht durch die aktuelle Coronaverordnung, unter 25 Teilnehmern ist keine Maske erforderlich!