Die aktuelle Situation ist eine Herausforderung für die gesamte Branche, die es in der Form noch nie gegeben hat. 
Da die Lage sehr dynamisch ist, können wir derzeit keine allgemeingültigen Aussagen zur Rechtslage treffen.  

Gäste möchten wir an die  » Verbraucherzentrale verweisen.

Aktuell gilt in Baden-Württemberg folgende Rechtsverordnung:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Auch der Deutsche Tourismus Verband aktualisiert die Informationen für Gastgeber auf Ihrer Webseite regelmäßig:

https://www.deutschertourismusverband.de/service/coronavirus.html

Der Ortenaukreis hat am 18. Mai den Schwellenwert von 100 an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unterschritten, die Bundesnotbremse tritt außer Kraft und es gelten ab Donnerstag, 20. Mai, die Regelungen der neuen Corona-Verordnung des Landes, die Öffnungsschritte in einem dreistufigen Verfahren vorsieht. Touristische Übernachtungen sind somit ab dem 20. Mai wieder unter den folgenden Bedingungen möglich:

  1. die 7-Tage-Inzidenz des Landkreises (hier: Ortenaukreis) für 5 Werktage unter 100 liegt. Die tagesaktuellen Zahlen des Ortenaukreises finden Sie >>hier.
  2. Gäste einen Genesenen- oder Impfausweis mitbringen. Alternative: Gäste müssen bei der Anreise einen negativen Corona-Test vorweisen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf und sich zusätzlich vor Ort alle 3 Tage testen lassen. Kinder unter 6 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen.

Auch die Gastronomie und der Einzelhandel dürfen ab dem 20. Mai wieder unter Auflagen öffnen.

Die Regelungen können sich auch kurzfristig je nach Inzidenz ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.deutschertourismusverband.de/service/coronavirus/uebersicht-zu-behoerdlichen-massnahmen.html. Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.“

Bekomme ich auch telefonisch aktuelle Informationen?

Das Landesgesundheitsamt (LGA) Baden-Württemberg informiert Sie gerne über die aktuellen Entwicklungen: Tel +49 (0) 711/904-39555 (Mo-So zwischen 9:00 bis 18:00 Uhr)

Natürlich können Sie sich bei Fragen rund um den Urlaub auch gerne direkt an uns wenden: Kultur- und Tourismus GmbH Gengenbach, tourist-info@stadt-gengenbach.de, Tel. 07803-930143.

Aktuelle Abhol- und Lieferdienste

Um die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) einzudämmen, sind alle Gaststätten in Gengenbach und des Mittleren Schwarzwalds bis vorerst 18. April 2021 geschlossen. Wir hoffen, dass die Gastronomie unter Auflagen bald wieder eröffnen darf. Einige der Gastronomiebetriebe bieten zu dieser Zeit auch einen Abhol- und/oder Lieferservice an. Nutzen Sie dieses Angebot und unterstützen Sie somit die regionalen Gaststätten in dieser schweren Zeit. HIER FINDEN SIE DAS DERZEITIGE ANGEBOT

Heute schon Hände gewaschen?

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gibt auf Ihrer Homepage nützliche Hygienetipps zum richtigen Umgang im Alltag, um die Infektionsgefahr möglichst gering zu halten.

Alle Infos finden Sie HIER